Saison 2020
 Peterchens Mondfahrt
    
Termine:
Fr/Sa 26./27. Juni 2020
Fr/Sa 03./04. Juli 2020

Fr/Sa 10./11. Juli 2020

Fr/Sa 17./18. Juli 2020
   
jeweils 19:30 Uhr

Online-Vorverkauf ab Januar 2020
Gruppen-Vorreservierung e-shop@burgbuehne-dilsberg.de
  
Eine unvergessliche Geschichte ist er, der Klassiker "Peterchens Mondfahrt" von Gerdt von Bassewitz, denn es gibt wohl kaum jemanden, den dieses Werk aus dem Jahre 1920 unberührt lässt. Ob wir uns genau erinnern oder nicht, verbinden wir damit ein altes Kinderabenteuer, das uns mitnimmt auf eine fantastische und zugleich romantische Reise zu den Sternen.

Die Regisseurin Tanja Emmerich hat das bekannte Märchen modernisiert und mit Szenen inszeniert welches es für Kinder und Erwachsene gleichermaßen zu einem abenteuerlichen, farbenfrohen Erlebnis macht. Genießen sie einen Theaterabend unter freien Himmel mit einem kulinarischen Angebot der Theaterklause und einem einmaligen Blick ins romantische Neckartal.
 

Rückblick Saison 2019
  
"Die drei Musketiere" und somit die Theatersaison 2019 ist erfolgreich zu Ende gegangen. Wir bedanken uns bei allen Besuchern, die mit ihrer Begeisterung an den Aufführungen für eine tolle Stimmung auf der Burgbühne gesorgt haben und freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr.
  
Zu einer erfolgreichen Saison tragen viele fleißige Helfer, hinter und neben der Bühne zum Gelingen bei. Allen ein herzliches Dankeschön für ihren ehrenamtlichen Einsatz.
   
Musketiere YT

Film auf YouTube
  
Das komplette Stück "Die drei Musketiere"

 


.

   
Musketire2019 kl2 Die komplette Aufführung als Bildbericht
Und so endet eine fantastische Aufführung mit dem wunderschönen, alten französischen Wiegenlied „Au clair de la lune“ in das alle Akteure auf der Bühne einstimmen, begleitet von Thomas Gorny (Gitarre) und Thomas Ochs (Querflöte). Die beiden Solistinnen der letzten Strophe, Saskia Seufert und Annika Wolf, lösten mit ihren klaren Stimmen am Ende ein wahres Gefühlsbad aus. Ein emotionaler Abschluss, der restlos begeisterte.